dini Stube Logo

Ölziehen: Entgiftung und Heilung

|
|
Ölziehen: Entgiftung und Heilung

April, 2024

April, 2024

|
|
Ölziehen: Entgiftung und Heilung

Ölziehen: Entgiftung und Heilung

Das Wichtigste in Kürze

  • Ölziehen ist eine alte Entgiftungsmethode aus dem Ayurveda.
  • Regelmässiges Ölziehen fördert die Mundgesundheit und kann zur Reduzierung von Krankheitsrisiken beitragen.
  • Eine korrekte Anwendung und eine hochwertige Ölqualität sind entscheidend für die Wirksamkeit.

Entdecke die jahrhundertealte Methode des Ölziehens, eine effektive Entgiftungsmethode aus dem Ayurveda, die nicht nur die Mundgesundheit fördert, sondern auch zur Stärkung des gesamten Organismus beiträgt.

Die Wirksamkeit des Ölziehens

Das Ölziehen ist eine jahrhundertealte Methode, mit der man seinen Körper, vor allem aber den Mundraum, von schädlichen Toxinen befreien kann. Die Entgiftungsmethode stammt aus dem indischen Ayurveda, erfreut sich jedoch mittlerweile auch bei uns immer grösserer Beliebtheit. Als alternative Heilmethode wird das Ölziehen bei fast allen Gesundheitsproblemen angewandt.

Mundgesundheit und Detox-Effekte

Auch wenn die Wirksamkeit der Detox-Methode bei vielen Beschwerden noch nicht wissenschaftlich bestätigt werden konnte, ist das tägliche Ölziehen vor allem für die Mundgesundheit unumstritten: Gesündere Zähne, entzündungsfreies Zahnfleisch und eine allgemein gute Mundflora wurden bei regelmässiger Anwendung nachgewiesen. Untersuchungen zeigen, dass bei einer 10-tägigen Anwendung pathogene Bakterienstämme zu einem Grossteil reduziert werden konnten. Über einen längeren Zeitraum konnte ein Rückgang von Karies festgestellt werden. Auch Ablagerungen, der sogenannte Zahnplaque nahm stetig ab.

Gesundheitliche Vorteile und Anwendung

Weitere Beobachtungen zeigen auch die Wirksamkeit bei verschiedenen anderen Erkrankungen. So hatten Menschen, die regelmässig Öl durch ihre Zähne zogen, viel seltener Erkältungskrankheiten als andere. Organe wie die Leber, der Darm und das Herz können in ihren Funktionen gestärkt werden. Dadurch, dass sie von giftigen Stoffen befreit werden, können wir robuster leben und sind weniger krank.

Anleitung zur Durchführung

Möchtest du es auch einmal testen? Dann rate ich dir zu folgender Vorgehensweise:

  1. Wähle ein qualitativ hochwertiges Öl deiner Wahl.
  2. Reinige vor der Anwendung gründlich deine Zunge.
  3. Beginne anschliessend mit einem halben Esslöffel Öl und spüle, ziehe und sauge für mindestens 10 bis 20 Minuten durch deine Zähne.
  4. Spucke das Öl anschliessend in ein Papiertuch und entsorge es im Haushaltsmüll.
  5. Spüle deinen Mund gründlich mit warmem Wasser aus und putze dann deine Zähne wie gewohnt.

Ergebnisse und Empfehlung

Wiederhole diesen Vorgang zwei Wochen lang jeden Tag, so wirst auch du sicherlich manche positive Wirkung spüren.

Interessiert an einer Massageausbildung?

In einer angenehmen und gepflegten Umgebung werden wir dich mit viel Geduld in die Technik der energetischen Massage einführen und bis zum Diplomkurs im Bodyfeet begleiten und betreuen.